07 Oktober 2015

Vegetarisch, Vegan, RAW und Glutenfrei in Prag

Kulinarisch hatte Prag seinen Besuchern schon immer so einiges zu bieten. Nebst der klassischen tschechischen Küche mit Braten, Kraut, Knödel und Bier gibt es auch eine Vielfalt an internationalen Restaurants. Viele tschechische Köche erlangen internationales Ansehen.



Doch in den letzten paar Jahren schiessen in Prag immer mehr und mehr vegetarische Restaurants und Bio Feinkostläden wie Pilze aus dem Boden. Das Angebot ist mittlerweile riesig und für jeden  Geschmack und Ernährungsstil findet sich das passende Lokal. Also für Leute welche sich vegetarisch ernähren und solche, die ab und zu auch mal gerne fleischlos essen, ist Prag das kulinarische Veggi Paradies auf Erden.

Zur Richtigstellung muss ich erwähnen, dass Glutenfrei nicht gleich fleischlos bedeutet. In Tschechien nimmt jährlich die Zahl der Menschen zu, die eine Glutenunverträglichkeit haben, daher essen sie  keine Weizenprodukte oder andere Getreide die Gluten beinhalten, aber viele essen Fleisch. Aber über dieses Thema gäbe es von sich aus viel zu schreiben… Aber zurück zum vegetarischen Prag…

Ich selber ernähre mich schon seit vielen Jahren vegetarisch und wenn ich reise durchsuche ich jeweils das Internet ob ich in der entsprechenden Stadt vegetarische Restaurants finde… Eine meiner Lieblingsseiten ist diesbezüglich www.happycow.net geworden, wo man weltweit Veggi Restaurants suchen kann.

Warum so eine grosse Veggi Kultur in Prag?
Wenn ich nun Prag mit anderen internationalen Städten vergleiche scheint mir hier das Angebot besonders gross und bunt zu sein. Wie kommt es, das gerade Prag in diesem Bereich so hervorsticht? Ehrlich gesagt, ich weiss es nicht. Vielleicht weil Prag historisch schon immer ein Magnet für Freidenker, Mystiker, Lebenskünstler und Individualisten war. Die Veggi Kultur in Prag wurde besonders von vielen jungen Startup-Unternehmern aufgegriffen und begeistert umgesetzt…



Hier ist meine Lieblingsliste zur Veggi Kultur in Prag, welche ich laufend ergänze und auf dem neusten Stand halte:

Vegetarisch:

MAITREA, Tynska ulicka 6, Praha 1 (Altstadt)
Im Angebot ist nebst klassisch vegetarischen Gerichten auch Vegan und RAW
Hier kann man auch eine klassische tschechische Speise "Svičkova" was eine spezifische Gemüsesauce mit Braten und Knödeln ist… in seiner vegetarischen Variante kosten. Sehr lecker, kann ich empfehlen. Besonders gefällt mir hier auch die Inneneinrichtung, welche nach Feng Shui gestaltet wurde.

Lehka Hlava, Borsov 2/280, Praha 1 (kleines Biorestaurant in der Altstadt)
Ist das Partnerrestaurant vom vorherigen Maitrea nur viel kleiner. Im Angebot ist nebst klassisch Vegetarisch auch Vegan und RAW. Besonders gefällt mir hier auch die Inneneinrichtung, sie ist schön bunt.

Etnosvet, Legerova 40, Prag 2 (in der Nähe von I. P. Pavlova)
Ein multikulturelles vegetarisch/veganes  Restaurant. Von 11.30 - 17 Uhr kann man sich jeweils am reichhaltigen, stilvollen Buffet selber bedienen, am Abend dann alla carte. Die Bedienung ist sehr nett und professionell. Eine moderne, vegetarische Erlebnisgastronomie vom Feinsten mit leckeren Gerichten und Getränken aus aller Welt. Angeschlossen ist ein internationales Kulturzentrum, welches viele interessante Events durchführt.

ESTRELLA, Opatovicka 17, Prag 1
Sehr klein aber fein. Gutes vegetarisches Essen mit täglichem Menu. Es empfiehlt sich zu reservieren, um sicher Platz zu bekommen.

Country Life, Melantrichova 15, Praha 1 (Rest. und Bioladen)
Eines der ältesten und am zentralsten gelegenen, vegetarischen Selbstbedienungsrestaurants. Jeden Tag gibt es ein anderes Angebot. Ein Bioladen ist angeschlossen.

Dhaba BEAS, indisch-vegetarische Dhabas, 6x in Prag (Kreise 1, 2, 4, 8)
Selbstbedienungsrestaurants mit reichhaltigem Angebot an indisch-vegetarischen Speisen. Manchmal auch etwas scharf, da Köche aus Indien kochen. Im Sommer kann man sich in einigen Restaurants in den gemütlichen Innenhof raus setzen.


Rein Vegan:

Vegan´s, Vegan Restaurant, Nerudova 36, Praha 1 (Kleinseite unter Prager Burg)
Rein Vegan und RAW, das Angebot ist gross und lecker, auch hier gibt es eine vegane Variante des tschechischen Klassikers "Svičkova". Es liegt an einer attraktiven Lage, gleich unter der Prager Burg. Zum Restaurant kommt man über eine längere kleine Treppe, das Lokal selber ist sehr gemütlich.

Loving Hut, Vegan Restaurants, 8x in Prag (Kreise 1, 2, 5, 7)
Man kann sich vom Buffet bedienen oder auch alla carte essen, in allen Restaurants ist das Angebot praktisch gleich, da es sich um eine internationale Kette handelt, welche von der Meisterin Ching Hai gegründet wurde. Das Essen ist sehr schmackhaft und immer frisch, auch werden RAW Kuchen, Biomost und spez. Biere von tschechischen Herstellern angeboten. 
Mein Favorit ist das neuste und grösste der Restaurants: 
Loving Hut, Na Poříčí 25, Prag 1


RAW Food (Rohkost Küche):

Secret of Raw, Rohkost-Restaurant, Seifertova 13, Praha 3
Gourmet RAW Küche. Die jungen Besitzer geben RAW Kochkurse und sind die Herausgeber eines beliebten Rohkost Kochbuchs in Tschechien.

Sweet Secret of Raw, Rohkost Café-Konditorei, Rumunska 25, Praha 2
RAW Konditorei, spezialisiert auf Rohkost Kuchen, Eiscreme und andere süsse Köstlichkeiten. Hübsch und gemütlich eingerichtet.


Jährliche Festivals:


RawFest Juni 2015

Letztes "RawFest" war 2016
auf der Moldau Insel Štvanice in Prag. Zur Zeit keine neuen Termine.

VEGEFEST in Prag
30.09.-01.10.2017 Vysehrad Park in Prag

VEGGIE Parade in Prag
17.06.2017, Start um 14 Uhr oben am Wenzelsplatz bei der Reiterbüste des hl. Wenzel

Und zu guter Letzt, es gibt auch einen Welt-Vegetarier Tag "World Vegetarian Day" jeweils am 1. Oktober


Yummy… Ich kann Euch also wärmstens empfehlen, Prag mal anders… also Veggi zu erleben…

Einen guten und gesunden Appetit wünsche ich Euch!