13 April 2015

Eine Stadtrundfahrt mit dem Tram 22 in Prag

Das Tram 22 wird in vielen Reiseführern empfohlen, weil es mitten durch das historische Prag fährt und dem Besucher wunderschöne Sichten auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bietet. Es ist auch eine preisgünstige Alternative zum Hop On - Hop Off Bus. Allerdings ist diese Tramlinie auch beliebt bei Taschendieben, weil viele Touristen die 22 aus den oben genannten Gründen nehmen. Also schaue gut zu deinen Sachen!



Das erste was du machen musst ist, dir ein Fahrticket für die öffentlichen Verkehrsmittel besorgen. Dies kann man sich an allen Metro Stationen, in Kiosken oder auch im Hotel besorgen… Achtung, an den Tram Haltestellen gibt es nur sehr selten Ticket Automaten, deshalb muss man schon ein Ticket haben wenn man ins Tram steigt, drin muss man das Ticket dann an den gelben Boxen entwerten, falls du es nicht schon entwertet hast…

Wichtige Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Preise und Varianten der Fahrtickets 
Aktuelle Fahrpläne von Tram, Bus und Metro 

Machen wir nun gemeinsam eine virtuelle Fahrt mit dem Tram 22 und ich beschreibe dir in Stichworten was es an den einzelnen Stationen zu sehen und zu erleben gibt.

Nádraži Hostivař (S-Bahn / Bus)
Start / Endstation des Tram 22

Hostivařská 
 Na Groši

Obchodní centrum Hostivař
Kleines Shoppingcenter OC Park Hostivař 

Sídliště Zahradní Město
Zahradní Město
Na Padesátém
Dubečská
Radošovická
Nádraží Strašnice
Na Hroudě
Průběžná
Kubánské náměstí 

Slavia
Shoppingcenter OC Eden
Fussball Stadion Slavia Eden Arena

Koh-i-noor 
Čechovo náměstí 
Vršovické náměstí 
Ruská 
Krymská 
Jana Masaryka

Náměstí Míru (Metro A)
IN-Quartier Vinohrady, Prag 2
Zu empfehlen: Shopping, Restaurants, Cafés und Bars
Sehenswert: Kirche der hl. Ludmila
Am Platz: Schöne Weihnachts- und Ostermärkte

I. P. Pavlova (Metro C)
Zu empfehlen: Shopping, Restaurants, Cafés und Bars, Fast Food Ketten
Am Platz: Farmer Markt mit Produkten von einheimischen Bauern, auch Bioprodukte. 

Štěpánská

Karlovo náměstí (Metro B)
Prager Neustadt
Sehenswert: Der Karlsplatz ist heute ein Park, er war zwischen 1348 - 1843 einer der grössten Marktplätze Europas… Fronleichnamskapelle… Neustädter Rathaus… Faust Haus… Barockkirche des hl. Nepomuk am Felsen… St. Ignatius Kirche

Odborů

Národní třída (Metro B)
Shoppingcentrum Quadrio mit beweglichem Franz Kafka Metall-Kopf des zeitgenössischen, tschech. Künstlers David Cerny… gleich daneben das Kaufhaus My 
Zu empfehlen: Shopping, Restaurants, Cafés, Musik und Jazzclubs
Sehenswert: Die Altstadt und der Wenzelsplatz sind bequem zu Fuss erreichbar

Národní divadlo
Zu empfehlen: Restaurants, Cafés und Bars
Sehenswert: National TheaterLaterna Magica
Von der Brücke Legii mit der Schiesser Insel (Strelecky Ostrov) hat man eine schöne Panoramasicht auf die Prager Burg und Kleinseite

Újezd
Zu empfehlen: Restaurants, Cafés und Bars der Kleinseite und der Kampa Insel
Sehenswert: Mit der Zahnradbahn oder zu Fuss auf den Petrin Hügel zum Aussichtsturm… Kleinseite… über Kampa Park bis Karlsbrücke 

Hellichova
Zu empfehlen: Restaurants, Cafés und Bars der Kleinseite und der Kampa Insel
Sehenswert: Die Kirche Maria vom Siege (Kostel Panny Marie Vítězné) mit dem wundertätigen Prager Jesuskindlein 

Malostranské náměstí
Zu empfehlen: Restaurants, Cafés und Bars der Kleinseite und der Kampa Insel
Sehenswert: Karlsbrücke mit Kleinseiter Brückenturm… St. Niklaus Dom auf der Kleinseite… über die Nerudova Strasse hinauf zur Prager Burg… Besichtigung der Kleinseite… Barocker Garten Vrtba 

Malostranská (Metro A)
Zu empfehlen: Restaurants und Cafés der Kleinseite und der Kampa Insel
Sehenswert: Waldstein Palais und Garten… über Kampa Insel zur Karlsbrücke… Treppe hoch zum hinteren Teil der Prager Burg…  über den kleinen Weinberg des Hl. Wenzel (Svatováclavská vinice) zu der Prager Burg hoch zum hinteren Teil des Burgareals mit atemberaubender Aussicht auf die Stadt… Barocke Palais-Gärten unter der Prager Burg 

Královský letohrádek 
Sehenswert: Lustschloss der Königin Anna mit singender Fontane und die Gärten der Prager Burg 

Pražský hrad (Prager Burg)
Zu empfehlen: Restaurants, Cafés und Galerien der Prager Burg
Sehenswert: Das Prager Burgareal, Innen- und Aussenbesichtigung 

Brusnice

Pohořelec
Zu empfehlen: Restaurants und Cafés des Hradschin Areals und rund um das Strahov Kloster
Sehenswert: über den Hradschin wo auch das Loreto zu finden ist, weiter zur Prager Burg… das Strahov Kloster mit eigener Bierbrauerei und einer schönen Aussichtsterasse… zu Fuss auf den Petrin Hügel 

Malovanka
Marjánka
Drinopol
U Kaštanu 

Břevnovský klášter
Sehenswert: Brevnov Kloster mit eigener Bierbrauerei 

Říčanova
Vypich

Obora Hvězda
Sehenswert: Lustschloss Hvězda mit schöner Parkanlage…

Malý Břevnov

Bílá Hora
Start / Endstation des Tram 22
Sehenswert: Der Weisse Berg und die Schlacht welche den 30-jährigen Krieg auslöste 

Viel Spass und gute Fahrt!