12 April 2013

Video Mapping auf der astronomischen Uhr in Prag

05.03.2011, Samstag Abend, wir stehen voller Erwartung vor der astronomischen Uhr, Orloj genannt, auf dem Altstädter Ring. Der Count Down, der auf der Uhr zu sehen ist und die Sekunden abzählt, lässt die Spannung ansteigen… Eine riesige Menschenmenge, Einheimische und Touristen bunt gemischt, drängen sich vor der Uhr.

Endlich geht es los. In 10 Minuten läuft vor unseren Augen 600 Jahre Geschichte ab. Die Uhr und der Platz wurden Zeugen so mancher traurigen aber auch fröhlichen Zeit. Die wichtigsten, geschichtlichen Stationen von Prag werden auf originelle Art, einem sogenannten Video Mapping dargestellt und auf die Aussenfassade des Orloj projeziert. 



Ich bin begeistert… was man alles mit Computeranimation machen kann… Da sage ich nur Hut ab, es war ein spektakulär schönes Erlebnis.

Wer es verpasst hat, kann es sich hier ansehen: